Aerophobie

Aerophobie – Angst, Luft zu verschlucken, schädliche Gase einzuatmen – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Aerophobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die Angst davor, Luft zu verschlucken (Aerophagie) oder Luft einzuatmen, oder auch die Angst schädliche Gase einzuatmen.

 

Im Duden wird diese Phobie der Angst vor frischer Luft zugesprochen. In anderen Publikationen wird diese Phobie auch mit der Flugangst  – der Aviophobie verwechselt. Wörtlich übersetzt (siehe Wortherkunft) müsste diese Phobie sogar eher als Angst vor Luft gesehen werden, nur ist diese Phobie mir – ein Glück – bis heute nicht bekannt, denn diese wäre ja lebensgefährlich!

 

 

Wortherkunft:

Aerophobie

griech.: aero = Luft; griech: phobos = Angst

 

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2018 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236