Vergophobie / Angst vor Schwangerschaftsstreifen

Vergophobie – Angst vor Schwangerschaftsstreifen, ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Vergophobie ist eine spezifische Phobie und bezeichnet die krankhafte übersteigerte Angst vor Schwangerschaftsstreifen.

Bitte wieder daran denken! Hier geht es nicht um ein Schönheitsproblem oder kosmetisches Problem, sondern bei dieser Phobie liegt eine echte krankhafte Störung vor.

Die Betroffene versucht alles um ihre Haut „glatt zu halten“. Jede teure Creme wird auf die Haut raufgeschmiert, alle paar Minuten wird die Haut kontrolliert, ob sich auch ja nicht ein Streifchen gebildet hat. In ganz schlimmen Fällen wird sogar über einen Schwangerschaftsabbruch nachgedacht.

 

Wortherkunft:

Vergophobie

lat.: „vergere“ = sich drehen, sich neigen, sich senken;

griech.: „phobos“ = Angst

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2018 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236