Metallophobie

Metallophobie – Angst vor Metall, Angst Metall zu berühren – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Metallophobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die krankhafte übersteigerte Angst vor Metall.

Der Betroffene entwickelt Panikreaktionen, wenn er Metall berührt oder davon (ungeplant) berührt wird.

Metall zu berühren, oder von Metall berührt zu werden – nur der Gedanke daran kann eine Panikattacke hervorrufen.

In der gesteigerten Form hat der Betroffene sogar Angst in ein Auto zu steigen.

 

Wortherkunft:

Metallophobie

griech.: „métallon“ = Mine, Schacht, Erzader; griech.: phobos = Angst

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien

 

Comments are closed.

© 2010-2017 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236