Hypophobie

Hypophobie – das Fehlen von Angst / Angstlosigkeit / Mangel an Angst

Die Hypophobie  bezeichnet das Fehlen von Angst. Also das Fehlen von gesunder Angst – manchmal die komplette Angstlosigkeit.

Der Betroffene weist zuwenig Angst auf. Er zeigt gar keine oder zu wenig Angst, wenn er z.B. an der Kante eines gefährlichen Abgrundes steht.

Da Ängste Lebewesen im Allgemeinen davor schützen (sollen) (unnötig) gefährliche Dinge zu tun oder sich dem auszusetzen, kann eine Hypophobie einem an ihr Betroffenen in eine (lebens)gefährliche Lage bringen und ernste Gefahren in sich bergen.

 

Wortherkunft:

Hypophobie

griech.: „hypó“ = unter, darunter; griech.: „phobos“ = Angst

 

ICD-10 = ?
 

Comments are closed.

© 2010-2018 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236