Fongophobie

Fongophobie – Angst vor Schimmelpilz, Angst vor Schimmel – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Fongophobie ist eine spezifische Phobie und beschreibt die krankhafte übertriebene Angst vor Schimmel,  Angst vor Schimmelpilz.

Auch wenn mit Schimmel nicht zu spaßen ist, bei dieser Phobie geht es um eine echte Angststörung.

Wenn der Betroffene zum Beispiel verschimmelte Lebensmittel sieht, bekommt er Herzrasen, ein Zittern am ganzen Körper und panische Angst. Bei der gesteigerten Form überprüft der Betroffene auch täglich (bis stündlich), ob sich in seiner Wohnung auch ja kein Schimmel in irgendeiner Ecke versteckt.

Das ist eine wirklich therapiebedürftige Phobie, da sich diese Angststörung immer weiter steigert und nicht von alleine verschwindet!

 

Wortherkunft:

Fongophobie

lat. „fungus“ = Pilz; griech.: „phobos“ = Angst

 

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2018 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236