Catapedaphobie / Catapedophobie

Catapedaphobie / Catapedophobie – Angst, von etwas herunterzuspringen- ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Catapedaphobie – auch als  Catapedophobie bezeichnet – gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die krankhaft übersteigerte Angst von hohen oder tiefen Orten herunterzuspringen oder herunterzugehen.

Der Betroffene vermeidet es, von etwas herunterzuspringen oder zu herunterzugehen. Er möchte es deshalb tunlichst vermeiden, auf etwas hinauszusteigen, da er ja anschließend wieder hinunter muss.

 

 

Wortherkunft:

Catapedaphobie / Catapedophobie

altgriech.: cata-,cat-,cath- = nach unten;

griech.: peda- = Boden;  griech.: phobos = Angst

 

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2018 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236