Bradyphobie

Bradyphobie – Angst vor Verlangsamung – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Bradyphobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die krankhafte übersteigerte Angst vor Verlangsamung.

Diese Betroffenen sind nicht ungeduldig sondern entwickeln wirklich Angstsymptome, wenn sie plötzlich langsamer gehen, langsamer fahren oder gar langsamer sprechen müssen.

Diese Phobie ist oft verknüpft mit der Chronophobie = Die Angst vor der Zeit

 

Wortherkunft:

Bradyphobie

griech.: „bradýs“ = langsam; griech.: „phóbos“ = Angst

 

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2017 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236