Auroraphobie

Auroraphobie – Angst vor Nordlichtern – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Auroraphobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die irrationale übersteigerte Angst vor Polarlichtern.

Also die Angst vor Nordlichtern (im Norden) oder auch die Angst vor Südlichtern (im Süden).

Zwischen dem Polarlicht und dem Nordlicht oder Südlicht gibt es keinen Unterschied. Es sind die gleichen Lichter, die nur der Geografie nach einen anderen Namen haben.

Der Betroffene fürchtet dabei die „seltsamen“ Lichterscheinungen, die unterschiedliche Farben annehmen.

 

 

Wortherkunft:

Auroraphobie

lat. „Aurora“ = römische Göttin der Morgenröte;

lat.: „aureolus“ = schön, golden;   griech. „phóbos“ = „Angst

aurora borealis = Nordlicht (Polarlicht);

aurora australis = Südlicht

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2018 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236