Thanatophobie / Thantophobie / Angst vor dem Sterben / Angst vor dem Tod

Thanatophobie / Thantophobie – Angst vor dem Sterben oder auch die Angst vor dem Tod, ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Thanatophobie – auch als Thantophobie  bezeichnet – ist eine spezifische Phobie und beschreibt die krankhafte übersteigerte Angst vor dem Sterben oder Angst vor dem Tod.

Der Betroffene wird ständig von Gedanken an den Tod verfolgt und er glaubt, diese nicht ertragen zu können.

Manchmal liegen Erlebnisse zugrunde, bei denen man sich in Lebensgefahr gefunden hat. Oftmals sind es aber Menschen welche der Meinung sind, im Leben etwas zu verpassen (nicht richtig gelebt zu haben). Auch Menschen, die befürchten, Kinder bzw. Enkel unversorgt zurückzulassen, sind oftmals von dieser Phobie betroffen.

 

Wortherkunft:

Thanatophobie / Thantophobie

griech.: „thánatos“ = Tod;  griech.: „phobos“ = Angst

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2017 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236