Mnemophobie

Mnemophobie – Angst vor Erinnerungen – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Mnemophobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die krankhafte übersteigerte Angst vor Erinnerungen.

Der Betroffene empfindet meist die Angst, von diesen (negativen) Erinnerungen überwältigt zu werden und sich nicht dagegen wehren zu können, oder sie nochmals durchleben zu müssen.

Diese Angst kommt erstaunlich oft während meiner Vorgespräche in meiner Praxis zur Sprache, wenn sich die Klienten über das Thema Hypnose erkundigen. Viele haben auch einfach Angst, sich ihren alten verdrängten Themen zu stellen, obwohl sie ja erst dadurch zur Heilung kommen werden!

 

 

Wortherkunft:

Mnemophobie

griech.: „mneme“ = Gedächtnis; griech.: phobos = Angst

 

 ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2017 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236