Islamophobie

Islamophobie – Angst vor dem Islam, Muslimen, Islamisten, deren Ideologie und deren Kultur – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Islamophobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die krankhafte übersteigerte Angst vor dem Islam, vor Muslimen, Islamisten, deren Sprache, Ideologie und deren Kultur.

Die Betroffenen meiden die Nähe bzw. den Umgang mit Muslimen, Anhängern des Islam, muslimischen Tempeln, etc.

 

Wortherkunft:

Islamophobie

arab. „islam“ = völlige Hingabe; „phobos“ = Angst

 

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2017 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236