Homichlophobie / Nebulaphobie

Homichlophobie / Nebulaphobie – Angst vor Nebel oder Dunst – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Homichlophobie – auch als  Nebulaphobie bezeichnet – ist eine spezifische Phobie und beschreibt die krankhafte übersteigerte Angst vor Nebel oder Dunst. Der Betroffene vermeidet es, bei Nebel oder diesigem Wetter das Haus zu verlassen.

Nachdem in den 80-ziger Jahren der Horrorfilm „The Fog – Nebel des Grauens“ in den Kinos ausgestrahlt wurde, stiegt die Anzahl dieser Phobiker rapide an!

 

 

Wortherkunft:

Homichlophobie / Nebulaphobie

 lat.: „humidus“ = feucht; lat.: „nebula“ = Nebel;  griech.: „phobos“ = Angst

 

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2018 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236