Geliophobie / Gelophobie

Geliophobie / Gelophobie – Angst vor Lachen oder Gelächter – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Geliophobie – auch  Gelophobie  genannt – ist eine spezifische Phobie und beschreibt die übersteigerte Angst vor Lachen oder Gelächter.

Die Betroffenen haben generell vor jeglichen Lachen oder Gelächter, auch dem eigenen Lachen, eine übersteigerte Angst, da sie die Befürchtung haben, dass Lachen sündhaft oder unanständig ist.

 

Wortherkunft:

Geliophobie / Gelophobie

griech.: „gélōs“ = Lachen;  ; griech.:  “phobos“ = Angst

(vgl. „Gelolepsie“ = mit Bewusstlosigkeit verbundenes, plötzliches Hinstürzen bei Affekterregungen (z. B. Lachkrampf))

 

Siehe auch Gelotophobie  = die Angst ausgelacht zu werden

 

 

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2018 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236