Bathonophobie / Botanophobie

Bathonophobie / Botanophobie – Angst vor Pflanzen – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Botanophobie – auch als Bathonophobie bezeichnet –  gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die Angst vor Pflanzen.

Auch die konkrete Angst vor gefährlichen Pflanzen, die krank machen oder Fleisch fressen, wird mit dieser Phobie bezeichnet. Manche Phobiker haben Angst vor Zimmerpflanzen und / oder Grünpflanzen und – bei ganz schweren Fällen – sogar die Furcht vor Schnittblumen.

Der Betroffene meidet den Kontakt mit Pflanzen – jedoch ist diese Phobie bei den meisten Betroffenen auf die Innenräume beschränkt. Pflanzen in der Natur können angenommen werden. Jedoch ein Blumenfachgeschäft wäre der Horrortrip!

 

Wortherkunft:

Botanophobie

griech.: phobos= Angst;   altgriech: botanos = pflanzen

 

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2018 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236