Polyphobie

Polyphobie – das gemeinsame Auftreten mehrerer Phobien, die keine gemeinsame Verbindung haben, ICD-10 F40.2

Die Polyphobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die krankhafte übersteigerte Angst vor vielen Dingen, auch die Angst vor vielen Situationen.

Mit der Polyphobie ist also das gemeinsame Auftreten mehrerer Phobien gemeint, die keine gemeinsame Verbindung haben.

 

Wortherkunft:

Polyphobie

griech.: „polýs“ = viel;  griech.: phobos“ = Angst

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2018 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236