Metapher Pass gut auf meine Augen auf

Ein junger Mann liebte ein blindes Mädchen. Sie waren schon einige Zeit zusammen. Er kümmerte sich um alles und sorgte für sie, Tag und Nacht. Eines Tages fragte sie ihren Freund: „…

Metapher Pass gut auf meine Augen auf – hier in der

Metapherndatenbank

 

Metapher Pass gut auf meine Augen auf

 

Ein junger Mann liebte ein blindes Mädchen. Sie waren schon einige Zeit zusammen. Er kümmerte sich um alles und sorgte für sie, Tag und Nacht. Eines Tages fragte sie ihren Freund: „Schatz, wenn ich sehen könnte, würdest du mich dann heiraten?“ Er: „Aber natürlich, du weißt doch, wie sehr ich dich liebe, ich würde dich auch so heiraten“. Tatsächlich wurde das Mädchen operiert und bekam neue Augen. Endlich konnte sie sehen…..sie war so aufgeregt, ihren Freund das erste mal zu sehen. Nun stand er vor ihr. Sie sah ihn an und bemerkte, dass er keine Augen hatte. Sie erschrak, hatte sie doch einen ganz normalen Jungen erwartet. Dann sagte sie zu ihm: „Es tut mir leid daß du keine Augen hast, aber ich kann so nicht mit dir zusammen sein“. Als sie sich umdrehte und wegging, hörte sie ihn noch sagen: „Hey, pass gut auf meine Augen auf“.

( eingereicht von Wolfgang aus Berlin, vielen Dank!!)

 

 

Andere Geschichten findest Du in meinem Buch:

Metaphernsammlung und Weisheitsgeschichten

für Therapeuten und alle, die sich ein erfülltes Leben wünschen

Metaphernsammlung + weisheit

Comments are closed.

© 2010-2017 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236