Panophobie / Pantophobie / Omniphobie

Panophobie / Pantophobie / Omniphobie – Angst vor Allem – ICD-10 F41.1, generalisierte Angststörung

Die Panophobie – auch als Pantophobie oder  Omniphobie bezeichnet – gehört zu der Gruppe der generalisierten Angststörungen und bezeichnet die krankhaft übersteigerte unbestimmte  Angst vor Allem.

Es ist die wahrscheinlich schlimmste generalisierte Angststörung überhaupt. Wer an dieser Phobie leidet, leidet immer!

Ob nun ein beängstigendes Ereignis bevorsteht – oder auch nicht. Ob es nun doch nur ein kleiner Schnupfen ist – oder auch nicht. Der Betroffene hat einfach vor Allem Angst. Alles bedeutet Gefahr.

 

Wortherkunft:

Panophobie / Pantophobie / Omniphobie

griech.: „pãn“ = all…, gesamt; lat.: „omnes“ = alle (vgl. „Omnibus“);

griech.:“phobos“ = Angst

 

 

 

ICD-10 = F41.1

Generalisierte Angststörung – GAS

Eine „Generalisierte Angststörung – GAS“ liegt dann vor, wenn jemand sein tagtägliches Umfeld als Bedrohung erlebt. Die Angst ist generalisiert und anhaltend. Sie ist nicht auf bestimmte Umgebungsbedingungen beschränkt, oder auch nur besonders betont in solchen Situationen, sie ist vielmehr „frei flottierend“. Die wesentlichen Symptome sind gemäß F41.1 ICD-10-WHO variabel, Beschwerden wie ständige Nervosität, Zittern, Muskelspannung, Schwitzen, Benommenheit, Herzklopfen, Schwindelgefühle oder Oberbauchbeschwerden gehören zu diesem Bild..

 

 

Wenn es bei dem Betroffenen schon so weit fortgeschritten ist, dass er an dieser generalisierten Angststörung leidet, dann bedarf es schon einer wirklichen Intensivtherapie um diese Störung zu lösen!

Die aufdeckende Hypnosetherapie  (in diesem konkreten Fall eine Durchbruchsitzung) ist das Mittel der Wahl um diese Phobie loszuwerden. Mittels der Hypnose ist es möglich an die Ursache zu gelangen und diese in einem entspannten Trancezustand auch loswerden!

 

3-Tages Durchbruchsitzung

 

Comments are closed.

© 2010-2017 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236