Cringophobie

Cringophobie – Angst vor Lateinamerikanern, vor Lateinamerika, deren Kultur und der Sprache – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Cringophobie ist eine spezifische Phobie und beschreibt die krankhaft übersteigerte Angst vor Lateinamerika, Angst vor den Lateinamerikanern, der lateinamerikanische Kultur und deren Sprache.

Bei dieser Angststörung meidet der Betroffene die Nähe zu Lateinamerika, deren Bewohnern und deren Kultur.

 

 

 

Wortherkunft:

Cringophobie

span.: „gringo“ zurückführend  auf span.: „cringo“ = „griego“ = Grieche, und bedeutete in Anlehnung an span.: „hablar en griego“ = „unverständlich reden“, wörtlich „griechisch reden“, auch „unverständlich reden“; griech.: „phobos“ = Angst

 

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2017 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236