Cathisophobie / Kathisophobie

Cathisophobie / Kathisophobie – Angst vor dem Hinsetzen, Stillsitzen – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Cathisophobie – auch als Kathisophobie bezeichnet – gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die krankhafte übersteigerte Angst sich hinzusetzen. So zumindest lautet die Definition dieser Phobie.

Doch in der Regel haben die Betroffenen nicht vor dem eigentlichen Sitzen, sondern vor dem Stillsitzen Angst. Sie können das ruhige Sitzen einfach nicht ertragen und Angstsymptome breiten sich aus.

Ebenso ist es möglich, dass die Betroffenen lediglich Angst haben, sich beim Hinsetzen schmutzig zu machen (weil die Befürchtung besteht, der Sitz könnte schmutzig sein), oder nicht schnell genug flüchten zu können (weil man erstmal aufstehen müsste).

 

 

Wortherkunft:

Cathisophobie

altgriech.: cathis-, cathiso- = sitzen;  griech.: phobos = Angst

 

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2018 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236