Autographophobie / Graphophobie / Easiophobie

Autographophobie / Easiophobie / Graphophobie – Angst vor dem Schreiben – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Autographophobie – auch als Graphophobie oder Easiophobie bezeichnet – gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die übersteigerte Angst vor dem Schreiben, meist dem handschriftlichen Schreiben.

Es besteht die Furcht Fehler beim Schreiben zu machen, unleserlich oder unschön zu schreiben bzw., dass der andere es so empfindet.

 

Wortherkunft:

Autographophobie

griech.: „graph“ = schreiben;

  „autógraphos“ = mit eigener Hand schreiben;

griech.: „phobos“ = Angst

 

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2017 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236