Pogonophobie

Pogonophobie – Angst vor Bärten, Angst vor bärtigen Menschen – ICD-10 F40.2, spezifische isolierte Phobie

Pogonophobie

Die Pogonophobie gehört zu den spezifischen Angststörungen und bezeichnet die krankhaft übersteigerte Angst vor Bärten.

Der Betroffene meidet jegliche Nähe zu bärtigen Menschen, einen Bart anzufassen oder selbst einen Bart zu tragen. Diese übersteigerte Angst ist oftmals auf ein traumatisches Kindheits- bzw. Jugenderlebnis zurückzuführen.

 

Wortherkunft: altgriech. „pogono“ = Bart;  griech.: „phobos“  = Angst

 

 

ICD-10 = F40.2  Spezifische (isolierte) Phobien  

 

 

Comments are closed.

© 2010-2017 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236