Melophobie / Musicophobie

Melophobie / Musicophobie – Angst vor Musik – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Melophobie – auch als Musicophobie bezeichnet – gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die krankhafte übersteigerte Angst vor Musik.

Bei manchen Betroffenen besteht die Angst nur bei bestimmten Melodien oder bestimmten Tönen, bei anderen Betroffenen kann schon jede Art von Melodie eine Angstreaktion auslösen.

 

Wortherkunft:

Melophobie / Musicophobie

griech.: „mélos“ = Lied; griech.:/lat.:  „musica“ = Musik, Tonkunst;  griech.: „phobos“ = Angst

 

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2017 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236