Hypengyophobie / Hypegiaphobie / Hypengiaphobie

Hypengyophobie / Hypegiaphobie / Hypengiaphobie – Angst vor Verantwortung – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Hypengyophobie  – zuweilen auch als Hypegiaphobie  oder  Hypengiaphobie bezeichnet – ist eine spezifische Phobie und bezeichnet die krankhaft übersteigerte Angst vor Verantwortung.

Der Betroffene meidet Personen oder Situationen, bei denen er Verantwortung übernehmen muss. Im beruflichen Bereich würde er  verantwortungsvolle Positionen – zum Beispiel eine Vorgesetztenposition fürchten und meiden.  Oder im privaten Bereich kann der Phobiker schon allein bei dem Gedanken an das Vater oder Mutter werden, in Panik geraten und alles dafür tun niemals solch eine Rolle einzunehmen bzw. er versucht, aus diesen zu fliehen.

 

Wortherkunft:

Hypengyophobie / Hypegiaphobie / Hypengiaphobie

griech.: „hypengy-„, „hypengyo-“ = verantwortlich oder verlässlich;

griech.: „phobos“ = Angst

 

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2018 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236