Caligynephobie / Calligynephobie / Cligynephobie / Venustraphobie

Caligynephobie / Calligynephobie / Cligynephobie / Venusophobie – Angst vor schönen Frauen – ICD-10 F40.1, soziale Phobie

Die Caligynephobie – oder auch Calligynephobie / Cligynephobie / Venusophobie / Venustraphobie genannt – gehört zu den sozialen Phobien und bezeichnet die krankhafte Angst vor schönen Frauen.

Bei dieser Angststörung meidet / fürchtet der Betroffene die Nähe zu schönen Frauen, Bilder von schönen Frauen; Schöne Frauen anzusprechen ist dem Phobiker unmöglich.

Der Phobiker befürchtet Ablehnung – einen „Korb“ zu bekommen. Ursächlich liegt ein vermindertes Selbstbewusstsein dieser Phobie zugrunde.

 

 

Wortherkunft:

Caligynephobie / Calligynephobie / Cligynephobie / Venusophobie / Venustraphobie

altgriech.: „calli-,cali-,callo-,calo-“ = schön;

griech.: „gyn- gyne“ = Weib; lat.: „Venus“ = römische Liebesgöttin; griech.: „phobos“ = Angst

 

 

ICD-10 = F40.1   Soziale Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2017 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236