Ambiguphobie

Ambiguphobie – Angst davor, mißverstanden zu werden, auch die Angst sich nicht klar ausdrücken zu können – ICD-10 F40.1, soziale Phobie

Die Ambiguphobie gehört zu den sozialen Phobien und bezeichnet die Angst davor, mißverstanden zu werden, auch die Angst davor, sich nicht klar ausdrücken zu können oder von anderen bezweifelt zu werden.

Wie bei fast allen sozialen Phobien liegt ein vermindertes Selbstwertgefühl zugrunde.

 

Wortherkunft:

Ambiguphobie

lat.: „ambigere“ = bezweifeln, unschlüssig sein;

griech.: phobos = Angst

 

ICD-10 = F40.1   Soziale Phobien
 

Comments are closed.

© 2010-2018 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236