Acnophobie – Angst vor Akne

Acnophobie – Angst vor Akne – ICD-10 F40.2, spezifische Phobie

Die Acnophobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die übermäßige Angst vor Akne. 

Der Betroffene hat Angst, Akne zu bekommen und meidet auch Personen, die Akne haben, da er dadurch wieder an seine eigene Angst davor erinnert wird.

Akne wird als Sammelbezeichnung für Erkrankungen des Talgdrüsenapparates und der Haarfollikel benutzt.

Zuerst entstehen nichtentzündliche Komedonen (Mitesser), im späteren Verlauf aber auch eine Reihe entzündlicher Effloreszenzen (krankhafte Hautveränderungen) wie Pappeln, Pusteln und Knoten.

Siehe auch Rhytiphobie – die Angst vor unreiner Haut / Angst vor Pickeln.

 

 

Acnophobie  Wortherkunft:

griech.: akmḗ = Spitze, Schärfe, Zenith; „phóbos“ = Angst

 

ICD-10 = F40.2   Spezifische (isolierte) Phobien

 

Comments are closed.

© 2010-2017 Hypnose Berlin Spandau Hypnosetherapie - Naturheilpraxis Krohn

Tharsanderweg 46 - D-13595 Berlin Spandau - Tel: 030/26329999

Bus Station Alt-Pichelsdorf, X34, M49, 136, 236